// Wenn Sie dies hier lesen können, haben Sie Xandra direkt aufgerufen.
// Die gute Nachricht ist, Sie wissen das dieser Teil funktioniert :-)
// Die Schlechte ist, so wird es nichts - Sie müssen den Code verwenden, der
// in der Administration unter "Einstellungen->Xandra einbinden" generiert wird!


document.write('')